GCP Inhouse

[header_background title=”Fortbildung Klinische Prüfung” subtitle=”GCP Inhouse” images_bg=”130″]
Seit 2003 bieten wir unseren Kunden an, Kurse direkt im jeweiligen Prüfzentrum durchzuführen. Unsere Referenten und Referentinnen sind Deutschlandweit einsetzbar. Bei Interesse an einem Training im jeweiligen Prüfzentrum wenden Sie sich bitte an Herrn Dennis Rennen.
Die nachfolgenden Empfehlungen wurden vom Vorstand der Bundesärztekammer in seiner Sitzung vom 16. September 2016 sowie vom Arbeitskreis Medizinischer Ethik-Kommissionen in seiner Mitgliederversammlung vom 10. Juni 2016 verabschiedet:

Empfehlungen Klinische Prüfungen Monitor

Nach den neusten Empfehlungen der Bundesärztekammer gibt es fünf verschiedene Kurse, die zur Vorbereitung für Prüfer/Stellvertreter und Mitglieder einer Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen erwartet werden.
  • Grundlagenkurs
  • Aufbaukurs
  • MPG-Ergänzungskurs
  • Auffrischungskurs
  • Update-Kurs

Dr. med. Charlotte Herrlinger

Die Referentin unseres Online GCP Trainings ist Frau Dr. Charlotte Herrlinger.
Frau Dr. Herrlinger hat nach dem Studium der Psychologie und der Humanmedizin an der Universität Erlangen-Nürnberg ca. 5 Jahre als Anästhesistin gearbeitet und den „Facharzt für Anästhesie“ erworben.
Frau Dr. med. Charlotte A. Herrlinger begann ihre klinische Laufbahn am Institut für Anästhesiologie an der Universität Erlangen, wo sie während ihrer Facharztausbildung praktische Erfahrungen in der Patientenbehandlung in vielen medizinischen Fachgebieten sammeln konnte. Nach Beendigung einer Forschungsarbeit über Schmerzrezeptoren am Institut für Pharmakologie war sie in der pharmazeutischen Industrie (Heumann-Pharma, später Searle, Nürnberg sowie Synthelabo, Puchheim bei München) als Medical Director Germany bzw. Director International Clinical Research für die Planung, Durchführung und Auswertung nationaler und internationaler klinischer Studien der Phasen I bis IV verantwortlich. Anschließend hatte Frau Dr. Herrlinger als Vice President Clinical Pharmacology Europe die Leitung der Forschungsklinik (109 Betten) und der klinischen Labors bei AAI Deutschland in Neu-Ulm inne. Die Weiterbildung zum Facharzt für Klinische Pharmakologie absolvierte sie am Institut für Klinische Pharmakologie des Dr. Margarete Fischer-Bosch-Instituts in Stuttgart, wo sie den Funktionsbereich Klinische Entwicklung leitete.
Als Geschäftsbereichsleiterin bei der Nets Healthcare in München war Dr. Herrlinger für die Implementierung von neuen Kommunikationssystemen für den medizinischen Bedarf mittels innovativer Medien verantwortlich. Bei dem Biotechnologie-Unternehmen 4SC in Martinsried bei München war sie für den Aufbau einer medizinischen Abteilung verantwortlich, die sie als Vice President Medicine ca. 7 Jahre leitete.
Referentin Charlotte Herrlinger